Die Taufliege / Drosophila spec.

Die Taufliegen (Drosophilidae), auch Frucht-, Obst-, Gär-, Most- oder Essigfliegen genannt, sind eine Familie der Fliegen (Brachycera) innerhalb der Ordnung der Zweiflügler (Diptera).  Es sind kleine ca. zwei Millimeter große Fliegen, die fast überall vorkommen: in feuchten Wäldern, aber auch in der Nähe menschlicher Behausungen. Sie werden von faulenden Früchten sowie Getränkeresten in offenen Flaschen, Zapfanlagen, Getränkeleergut etc. angezogen. Hier nähren sie sich an den gärenden Substanzen. Der Name „Obstfliegen“ ist auf diese Vorliebe für fauliges Obst aufgekommen. Am häufigsten ist die Art Drosophila melanogaster vertreten.

Quelle: TopTox OHG - Stefan Daniel, IHK-geprüfter Schädlingsbekämpfer, Technischer Leiter